Ecuador Vilcabamba in 250 g Tüte, ganze Bohne

Spezialität NEU!!
9.90 €
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
St.
Produktbeschreibung:

Herkunft und Plantage
Vilcabamba, wörtlich übersetzt "das heilige Tal" ist ein kleines Dorf südlich von Ecuador mit dem schönen Beinamen "Tal der Hundertjährigen". Und den trägt es zu Recht. In keinem Ort der westlichen Welt gibt es so viele Menschen, die weit über 100 Jahre alt werden und sich bester Gesundheit erfreuen. Ob das am hervorragenden Klima oder am "Agua de Oro", dem goldenen Wasser, über das das Tal verfügt, liegt, ist bis heute wissenschaftlich nicht geklärt. Sicher ist jedoch, dass hier Spitzenkaffee auf einer Höhe von 1.500 m angebaut wird. Die reifen Kirschen werden auch hier per Hand gepflügt und nach der Entfernung des Fruchtfleisch in den klaren Bergflüssen gewaschen und anschließend sonnengetrocknet.

Charakter und Geschmack
Eine Geschmacksbereicherung nicht nur für über Hundertjährige! Dieser Kaffee weist durch seinen vollmundigen, ausgebildeten Körper und seiner feinen Schoko-Note alleine schon auf seine besondere Qualität hin. Die prickelnde, jedoch nicht dominante Säure und vor allem die frischen, leichten Fruchttöne sollten letztendlich jeden Kaffeegenießer für sich gewinnen. Dass der Kaffee Langlebigkeit verschafft können wir selbstverständlich nicht versprechen, aber ein Hochgenuss für den Gaumen ist Ihnen sicher.

BESONDERHEITEN
Kaffee hat eine lange Geschichte in Ecuador. Er wurde im frühen 19. Jahrhundert eingeführt und wurde Haupt-Exportprodukt im frühen 20. Jahrhundert. Wegen Problemen mit schlechter Ernte und Verarbeitungspraktiken, die eine homogene Qualität erschwerten, wurden Kaffees aus Ecuador nie in der Liste der Top-Qualität Kaffees aufgenom men. Wie andere Kaffeeanbauländer in seiner Nähe, hat Ecuador ideale Bedingungen von Höhe und Klima für Kaffee und somit sind hier sehr gute Kaffees zu finden.

 

Zutaten:

geröstete Kaffeebohnen

Lieferzeit: 3-5 Tage